China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Internationale Armeespiele 2017 in Korla fortgesetzt
    2017-08-03    Quelle:german.xinhuanet.com    Autor:

    KORLA, 2. August 2017 (Xinhuanet) -- Die Zuschauer schauen sich die Internationalen Armeespiele 2017 in Korla im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang an, 1. August 2017. Die Internationalen Armeespiele 2017, die vom 29. Juli bis zum 12. August dauern, bestehen aus 28 Veranstaltungen, die in Russland, China, Aserbaidschan, Belarus und Kasachstan abgehalten werden. Es war der zweite Tag der Spiele in China. (Quelle: Xinhua/Hu Huhu)

    KORLA, 2. August 2017 (Xinhuanet) -- Ein Mann schaut sich die Internationalen Armeespiele 2017 mit dem Fernglas in Korla im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang an, 1. August 2017. Die Internationalen Armeespiele 2017, die vom 29. Juli bis zum 12. August dauern, bestehen aus 28 Veranstaltungen, die in Russland, China, Aserbaidschan, Belarus und Kasachstan abgehalten werden. Es war der zweite Tag der Spiele in China. (Quelle: Xinhua/Hu Huhu)

    KORLA, 2. August 2017 (Xinhuanet) -- Die Zuschauer schauen sich die Internationalen Armeespiele 2017 in Korla im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang an, 1. August 2017. Die Internationalen Armeespiele 2017, die vom 29. Juli bis zum 12. August dauern, bestehen aus 28 Veranstaltungen, die in Russland, China, Aserbaidschan, Belarus und Kasachstan abgehalten werden. Es war der zweite Tag der Spiele in China. (Quelle: Xinhua/Hu Huhu)

    KORLA, 2. August 2017 (Xinhuanet) -- Das am 1. August 2017 aufgenommene Foto zeigt die Mitglieder des Chinesischen Teams während den Internationalen Armeespielen 2017 in Korla im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, 1. August 2017. Die Internationalen Armeespiele 2017, die vom 29. Juli bis zum 12. August dauern, bestehen aus 28 Veranstaltungen, die in Russland, China, Aserbaidschan, Belarus und Kasachstan abgehalten werden. Es war der zweite Tag der Spiele in China. (Quelle: Xinhua/Hu Huhu)