China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Über 40 Grad! Angriffshubschrauber üben in der Wüste
    2017-08-03    Quelle:german.china.org.cn    Autor:

    Ein Mittag im Juli, tief in den Dünen des chinesischen Autonomen Gebietes von Xinjiang, mehrere Duzend Angriffshubschrauber bereiten sich auf den Start vor. Sie stammen von einer Truppe der chinesischen Armee und wollen unter komplizierten Umgebungen und Wetterbedingungen in der Taklamakan-Wüste, der zweitgrößten Wüste der Welt, eine Militärübung für Kampfsituationen durchführen.

    In den letzten Tagen hat eine Hitzewelle das ganze Land überrollt. Die Höchsttemperatur in Xinjiang lag bei über 40 Grad und in der Pilotenkabine könnte sie sogar auf 60 Grad steigen. Daher werden auch spezielle Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Hitschlag für die Soldaten und zur Ausrüstungspflege ergriffen.

     Eine Formation von Angriffshubschraubern ist bereit zu Starten.

     Der Pilot fliegt mit dem Angriffshubschrauber in den Himmel.

    Eine Formation von Angriffshubschraubern am Himmel.