China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Turpan – heißer Ort für Spezialbranchen
    2017-08-17    Quelle:german.china.org.cn    Autor:

    Touristen lassen sich neben einer Statue von Monkey King, einer Figur aus dem chinesischen Roman "Journey to the West" aus dem 16. Jahrhundert, im Landschaftsgebiet der Flammenden Berge in Turpan im nordwestchinesischen Gebiet Xinjiang der Uiguren fotografieren (Foto vom 6. April 2014).

    Autos werden Hochtemperaturtests in Turpan unterzogen.

    Von den vergangenen 2.006 Tagen vom 1. Januar 2012 bis zum 30. Juni 2017 hat die Temperatur in Turpan im nordwestchinesischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Uiguren an 616 Tagen 35 Grad Celsius oder mehr erreicht. Um sich die klimatischen und geografischen Bedingungen zu Nutze zu machen, haben die dortigen Bewohner spezielle Branchen geschaffen, wie Sandtherapie und Hochtemperaturtests bei Autos, was die Tourismus- und Wirtschaftsentwicklung der Gegend fördert.

    Im Sommer erreicht die Temperatur in Turpan über 40 Grad Celsius. Auf der Oberfläche der Sanddünen steigt sie auf 80 Grad Celsius. Sandtherapie ist eine umfassende Behandlung, bei der der Effekt von Hitze, Massage und magnetischer Behandlung kombiniert wird. Sie heilt einige chronische Krankheiten wie Gelenkrheumatismus, Hemiplegie, hohen Blutdruck und Neurasthenie. Turpan hat Sandtherapiezentren wie das Sand Therapy Health Center, den Shanshan Desert Park und das Rukqin Sand Therapy Center gebaut. Im Sommer reisen viele Touristen in die Gegend. Die Leute liegen oder sitzen unter farbenfrohen Sonnenschirmen oder vergraben sich im Sand und trinken heiße Tees, um Giftstoffe auszuschwitzen. Die dortigen Bewohner haben Hotels und Restaurants gebaut, damit sich die Touristen wohler fühlen.

    Die extremen klimatischen und geografischen Bedingungen in Turpan machen das Gebiet außerdem zum perfekten Ort für "Tests unter hohen Temperaturen" verschiedener Produkte. Long Yanping vom Überwachungsamt für Qualität und Technologie, sagte, Turpan sei eine wichtige Basis für "Hochtemperaturtests von Autos " geworden”, heißt es im Banyuetan, ein zweiwöchiges chinesisches Magazin. Der Zeitraum für Hochtemperaturtests dauere Tage bis Jahre je nach den Anforderungen verschiedener Produkte, so Long. Autohersteller mussten früher in andere Länder gehen, um Tests durchzuführen, aber jetzt können sie die Arbeit in Turpan machen. Allein 2016 wurden mehr als 1.400 Autos von über 138 Unternehmen in Turpan getestet, womit über 80 Millionen Yuan (10 Millionen Euro) generiert wurden.