China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Das Uigurische Autonome Gebiet Xinjiang
    2009-10-20    Quelle:    Autor:

    Das Uigurische Autonome Gebiet Xinjiang, abgekürzt "Xin", liegt im Nordwesten Chinas und wurde im Altertum als "Westliche Regionen" genannt. Mit einer Fläche von 1,66 Quadratkilimetern, etwa einem Sechstel der Gesamtfläche des chinesischen Territoriums, ist es unter allen Provinzen und autonomen Gebieten Chinas am größten. Vom Nordosten bis Südwesten grenzt Xinjiang an acht Länder, nämlich an die Mongolei, Russland, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Afghanistan, Pakistan und Indien. Seine Grenzlinie beträgt 5600 Kilometer, ein Viertel der gesamten Grenzlinie Chinas.

    Vorsitzender des autonomen Gebiets:Ismail Tiliwaldi

    Hauptstadt des Gebiets:Urumqi

    Regierungssitz:Zhongshan Straße 2, Urumqi 830041, China

    Tel.:(0991) 2803114

    Webseite:http://www.xj.gov.cn/