China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Die Nationalitätenpolitik Chinas
    2013-05-02    Quelle:german.china.org.cn    Autor:

    Die Nationalitätenpolitik Chinas und die gemeinsame Prosperität und Entwicklung aller Volksgruppen

    Presseamt des Staatsrats der Volksrepublik China

    September 2009 Beijing

    Vorwort

    Unsere Erde ist eine Welt verschiedener Nationalitäten. Zurzeit leben rund 3000 Nationalitäten in mehr als 200 Ländern und Gebieten weltweit. Die meisten Länder sind Vielvölkerstaaten.

    China ist ein einheitlicher Vielvölkerstaat, der von Angehörigen aller ethnischen Gruppen des ganzen Landes begründet wurde. Im Verlauf einer langen Geschichte wurde eine vielseitige, integrative Kultur der chinesischen Nation geschaffen, indem die Volksgruppen Chinas enge Kontakte unterhielten, aufeinander angewiesen waren, Gedanken miteinander austauschten und sich anpassten sowie ein gemeinsames Schicksal in Freude und Leid teilten. Sie haben gemeinsam unser schönes Vaterland aufgebaut sowie seine Entwicklung und den gesellschaftlichen Fortschritt vorangetrieben.

    Seit Gründung des Neuen China packen die Kommunistische Partei Chinas und die chinesische Regierung das Thema des gemeinsamen solidarischen Kampfes und der gemeinsamen Prosperität und Entwicklung aller Volksgruppen fest an, halten daran fest, von den Verhältnissen des Landes ausgehend die historischen Erfahrungen zusammenzufassen und sinnvolle Praktiken anderer Länder als Referenz zu nehmen. Das hat dazu beigetragen, dass ein erfolgreicher Weg chinesischer Prägung für die Lösung der ethnischen Frage gebahnt werden konnte. Eine Nationalitätenpolitik wurde etabliert und wird durchgeführt, die durch die grundlegenden Prinzipien der Gleichberechtigung und Solidarität aller Volksgruppen, regionalen Autonomie der nationalen Minderheiten und gemeinsamen Prosperität gekennzeichnet ist. Damit entstand ein relativ komplettes System der Nationalitätenpolitik.

    Die den Verhältnissen Chinas entsprechende richtige Nationalitätenpolitik fördert die Einmütigkeit und harmonische Koexistenz aller Volksgruppen und hat eine gute Situation geschaffen, so dass sich die Wirtschaft entwickelt, die Politik stabil ist, die Kultur gedeiht und eine harmonische Gesellschaft gewährleistet wird. Das Antlitz der nationalen Minderheiten, der von nationalen Minderheiten konzentriert angesiedelten Regionen und der Beziehungen der ethnischen Gruppen hat einen historischen Wandel erlebt.