China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Klaviergenie Langlang wirbt in Tianjin für Klassik
    2013-12-19    Quelle:CRI    Autor:

    Am 9. und 10. Januar 2014 wird das chinesische Klaviergenie Langlang in der nordchinesischen Küstenstadt Tianjin auftreten. Zu den Veranstaltungen gehören Vorträge und Nachhilfe für klavierbegeisterte Kinder sowie Neujahrskonzerte.

    Im Vorfeld des Treffens mit dem Klaviermeister Langlang wurden bereits Auswahlverfahren für 800 Nachwuchspianisten abgeschlossen. Die auserwählten 100 Kinder dürfen dann mit Langlang zusammen Klavier spielen.

    Der 31jährige Langlang stammt aus der nordostchinesischen Provinz Liaoning. Schon seit seinem zweiten Lebensjahr spielt er Klavier und gilt als einer der besten Pianisten der Welt. 2009 spielte er bei der Verleihung des Friedensnobelpreises an Barack Obama in Oslo. 2010 erhielt er den Internationalen Mendelssohn-Preis zu Leipzig und zwei Jahre später wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.