China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Kashgar
    2015-03-27    Quelle:german.cri.cn    Autor:

    Die historische Kulturstadt Kashgar wird seit alters her als „Perle auf der Seidenstraße" bezeichnet. Sie liegt auf einer uralten Oase am Westrand des Tarim-Beckens und gehört zu den wichtigen Standorten für Baumwollproduktion landesweit.

    Kashgar verfügt über reiche Tourismusressourcen, und die Naturlandschaften sind einzigartig und faszinierend. Zu den touristischen Attraktionen gehören Wüsten-Safari, Gletsch-Expedition und Bergtouren. In der historischen Stadt gibt es auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Bekannte Beispiele dafür sind die Ahtigar-Moschee, das Grab von Apak-Hogar (das Grab der Duftenden Konkubine), das Grab von Mohammed Kashghali sowie die Ruinen des Yarkant-Khanats.

    Mit langer Geschichte und Tradition, exotischer Folklore sowie einzigartigen kulturellen Denkmälern und natürlichen Landschaften gilt Kashgar als die repräsentativste Ortschaft in Xinjiang, die Touristen aus aller Welt in ihren Bann zieht. Dazu ein altes Sprichwort: „Wer nicht in Kashgar ankommt, der hat Xinjiang nicht besucht.

    Feier vor der Ahtigar-Moschee