China Xinjiang
Startseite > Nationalität und Religion > Religiöse Stätten
Heytgah-Moschee
2013-07-19        Quelle:  CRI        Autor:  

Die Heytgah-Moschee ist die größte Moschee Xinjiangs und gilt als eine der einflussreichsten Zentralasiens. Sie wurde im 15. Jahrhundert von Saqsiz Mirza erbaut. Die Moschee steht seit 2001 auf der Liste der geschützten Denkmäler der Volksrepublik China.

Kooperation    |    Über uns    |    Kontakt mit uns
Copyright © Wuzhou Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten