China Xinjiang
Startseite > Nationalität und Religion > Bilder
„Ich komme aus Xinjiang“ (Teil 2)
2014-04-30        Quelle:  german.people.cn        Autor:  

Ich bin Bostaniya aus Xinjiang, von der uigurischen Nationalität, und 30 Jahre alt. Derzeit arbeite ich in der Stadt Hangzhou als Direktorin für Werbung eines Unternehmens. Hangzhou ist 4412 Kilometer von meiner Heimat entfernt. Ich habe leider selten Zeit, meine Familie zu besuchen. Mein Traum ist es, mehr Zeit zum Besuch meiner Heimat zu haben.

Das sind die Geschichten von Menschen aus Xinjiang. Sie haben ihre Heimat verlassen und gegen das Leben in der Großstadt eingetauscht, um neue Entwicklungschancen zu finden. Aber unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden: Ihre Heimat Xinjiang können sie nicht vergessen.

Mein Name ist Mamatjan Tursun. Ich bin 37 Jahre alt, von der uigurischen Nationalität, und komme aus Xinjiang. Ich bin im Jahr 2002 nach Beijing gekommen. 2005 habe ich zusammen mit meinen Freunden einen Kindergarten gegründet. 2013 investierte ich noch in ein uigurisches Restaurant. Mein Ziel ist es, mich im Bereich medizinische Anlagen zu engagieren.

Kooperation    |    Über uns    |    Kontakt mit uns
Copyright © Wuzhou Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten