China Xinjiang
Startseite > Gesellschaft und Leben > Aktuelles
Xinjiangs erste Hochgeschwindigkeitsbahn nimmt Mitte Oktober Betrieb auf
2014-10-08        Quelle:  german.people.cn        Autor:  

Der Hochgeschwindigkeitszug auf einer Probefahrt in Xinjiang

Nach erfolgreicher Probefahrt wird die Hochgeschwindigkeitsstrecke von Hami bis zur Hauptstadt Urumuqi in Xinjiang in der Mitte Oktober ihren Betrieb aufnehmen. Damit tritt auch das Uigurische Autonome Gebiet ins Zeitalter der Hochgeschwindigkeitsbahn.

Die Strecke ist Teil der Lanxin-Eisenbahn, die die Hauptstadt Lanzhou von der nordwestlichen Provinz Gansu und Urumqi in Xinjiang verbindet. Die gesamte Bahnstrecke erreicht eine Länge von 1.776 Kilometern. Voraussichtlich zum Jahresende soll die ganze Strecke für den Verkehr freigegeben werden. (Foto: Cai Zengle/Xinhua)

Der Hochgeschwindigkeitszug auf einer Probefahrt in Xinjiang

Der Hochgeschwindigkeitszug auf einer Probefahrt in Xinjiang

Der Hochgeschwindigkeitszug auf einer Probefahrt in Xinjiang

Der Hochgeschwindigkeitszug auf einer Probefahrt in Xinjiang

Der Hochgeschwindigkeitszug auf einer Probefahrt in Xinjiang

Der Bahnhof Hami in Xinjiang

Kooperation    |    Über uns    |    Kontakt mit uns
Copyright © Wuzhou Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten