China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Weg zur Meisterschaft der jungen Zirkusartisten aus Xinjiang
    2017-03-16    Quelle:german.xinhuanet.com    Autor:

    SHANGHAI, 14. März 2017 (Xinhuanet) -- Das am 13. März aufgenommene Foto zeigt das Training der Schüler in der Shanghai Zirkusschule. Im Februar dieses Jahres haben einige junge Zirkusartisten aus Xinjiang mit dem Programm "Verantwortung" beim 6. Monte-Carlo Internationalen Zirkusfestival für junge Artisten "New Generation" die goldene Auszeichnung "JUNIOR D'OR" gewonnen. Die vier jungen Zirkusartisten aus Xinjiang, denen der Preis verliehen wurde, kommen aus der Shanghai Zirkusschule, die 1989 gegründet wurde und somit eine der frühesten Schulen für Akrobatic ist. Es gibt insgesamt 45 Schüler aus Xinjiang in dieser Schule. Sie werden dieses Jahr im Juli abschließen und in ihre Heimat zurückkehren, um den Zuschauern ihrer Heimat die hochqualifizierten Akrobatik-Darbietungen zu präsentieren. (Quelle: Xinhua/Ding Ting)

    SHANGHAI, 14. März 2017 (Xinhuanet) -- Das am 13. März aufgenommene Foto zeigt, wie eine junge Artistin aus Xinjiang in der Shanghai Zirkusschule die Balancier-Technik übt. Im Februar dieses Jahres haben einige junge Zirkusartisten aus Xinjiang mit dem Programm "Verantwortung" beim 6. Monte-Carlo Internationalen Zirkusfestival für junge Artisten "New Generation" die goldene Auszeichnung "JUNIOR D'OR" gewonnen. Die vier jungen Zirkusartisten aus Xinjiang, denen der Preis verliehen wurde, kommen aus der Shanghai Zirkusschule, die 1989 gegründet wurde und somit eine der frühesten Schulen für Akrobatic ist. Es gibt insgesamt 45 Schüler aus Xinjiang in dieser Schule. Sie werden dieses Jahr im Juli abschließen und in ihre Heimat zurückkehren, um den Zuschauern ihrer Heimat die hochqualifizierten Akrobatik-Darbietungen zu präsentieren. (Quelle: Xinhua/Ding Ting)

    SHANGHAI, 14. März 2017 (Xinhuanet) -- Das am 13. März aufgenommene Foto zeigt, wie die jungen Artistinnen aus Xinjiang in der Shanghai Zirkusschule das Trommel-Kicken üben. Im Februar dieses Jahres haben einige junge Zirkusartisten aus Xinjiang mit dem Programm "Verantwortung" beim 6. Monte-Carlo Internationalen Zirkusfestival für junge Artisten "New Generation" die goldene Auszeichnung "JUNIOR D'OR" gewonnen. Die vier jungen Zirkusartisten aus Xinjiang, denen der Preis verliehen wurde, kommen aus der Shanghai Zirkusschule, die 1989 gegründet wurde und somit eine der frühesten Schulen für Akrobatic ist. Es gibt insgesamt 45 Schüler aus Xinjiang in dieser Schule. Sie werden dieses Jahr im Juli abschließen und in ihre Heimat zurückkehren, um den Zuschauern ihrer Heimat die hochqualifizierten Akrobatik-Darbietungen zu präsentieren. (Quelle: Xinhua/Ding Ting)