China Xinjiang

中文 丨  English 丨  Deutsch 丨  日本語 丨  Français 丨  Русский

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Bilder
  • Xinjiang ABC
  • Videos
  • Empfehlungen
  • Bazaar in Xinjiang zieht mehr als 80.000 Menschen an
    2017-04-26    Quelle:german.xinhuanet.com    Autor:

    ÜRÜMQI, 25. April 2017 (Xinhuanet) -- Touristen kaufen Handwerke im Internationalen Bazaar in Ürümqi, der Hauptstadt des nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang, 24. April 2017. Seit dem April hat das Bazaar, die eine Fläche von 100.000 Quadratmetern bedeckt, mehr als 80.000 Menschen angezogen, was ein bemerkenswertes Wachstum im Vergleich zum letzten Jahr darstellt. (Quelle: Xinhua/Wang Fei)

    ÜRÜMQI, 25. April 2017 (Xinhuanet) -- Touristen sind im Internationalen Bazaar in Ürümqi, der Hauptstadt des nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang, zu sehen, 24. April 2017. Seit dem April hat das Bazaar, die eine Fläche von 100.000 Quadratmetern bedeckt, mehr als 80.000 Menschen angezogen, was ein bemerkenswertes Wachstum im Vergleich zum letzten Jahr darstellt. (Quelle: Xinhua/Wang Fei)

    ÜRÜMQI, 25. April 2017 (Xinhuanet) -- Eine Touristin wählt Holzobjekte im Internationalen Bazaar in Ürümqi, der Hauptstadt des nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang, aus, 24. April 2017. Seit dem April hat das Bazaar, die eine Fläche von 100.000 Quadratmetern bedeckt, mehr als 80.000 Menschen angezogen, was ein bemerkenswertes Wachstum im Vergleich zum letzten Jahr darstellt. (Quelle: Xinhua/Hu Huhu)