China Xinjiang
Startseite > Küche
Der Geschmack des Ramadanfestes in China
2016-07-07        Quelle:  german.xinhuanet.com        Autor:  

BEIJING, 6. Juli (Xinhuanet) -- Nach dem einmonatigen Fasten folgt das größte Fest der Muslime aller Welt, das Ramadanfest. Das Fest dient nicht nur als Feier für den Abschluss des Fastenmonats, sondern ist auch ein glückliches Zusammentreffen der muslimischen Familien. Anlässlich des Vorabends des traditionsreichen Ramadanfestes der Muslime haben wir extra diesen folgenden Beitrag zusammengestellt. Lassen Sie uns durch die Augen der Journalisten, einen Blick auf die kulinarische Welt der Muslime werfen.

Hand gezogenen Nudeln mit Rindfleisch aus Lanzhou-Provinz (Lan Zhou Niu Rou La Mian)

Gekochtes Ziegenfleisch mit Soße (Shou Zhua Yang Rou) (Quelle: Xinhua/Wang Peng)

Ziegeninnereien (Quelle: Xinhua/Wang Peng)

Ziegenfleisch in aromatischen Teigtaschen (Xiang Nang Yang Rou) (Quelle: Xinhua/Wang Peng)

Im Öl gebratenes Brot namens „You Xiang“, Gebratener Kuchen mit süßer Füllung (Tang You Gao) und der ringförmige Snack „You Quan Quan“ (Quelle: Xinhua/Nie Jianjiang)

gebratener Hackfleischkuchen (Song Rou) (Quelle: Xinhua/Xing Guangli)

Kooperation    |    Über uns    |    Kontakt mit uns
Copyright © Wuzhou Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten